ÄLBLER STEINOFENBROT

ÄLBLER - Original Steinofenbrot.

Unser ÄLBLER Steinofenbrot
wird täglich frisch in liebevoller
Handarbeit verwogen, geformt
und anschließend im Steinofen
gebacken – das schmeckt man
einfach.

Zur Produktinformation.

 

Bereits vor über 25 Jahren erfand Werner Maurer das ÄLBLER Steinofenbrot. Seinen Namen hat das ÄLBLER Steinofenbrot nicht ohne Grund bekommen.

Das Brot besteht zu einem großen Teil aus Dinkelmehl. Der Dinkel wird oft auch als "Schwäbisches Urkorn" bezeichnet, weil er früher vor allem auf der schwäbischen Alb angebaut wurde.

Hier war Dinkel bis Mitte des 19. Jahrhunderts eine der bedeutendsten Getreidearten. Aus biologischer Sicht ist Dinkel ein sehr wertvolles Getreide, das Mensch und Umwelt vor Giftstoffen schützt.

Kein Wunder also, dass wir mit unserem ÄLBLER Steinofenbrot einen Bezug zu unserer nahe liegenden Schwäbischen Alb schaffen wollten.

Wie ein guter Käse oder Wein, muss auch ein guter Brotteig lange reifen, bis er ein ÄLBLER werden darf. Daher wird unser ÄLBLER Steinofenbrot noch heute nach Werner Maurer’s selbstentwickeltem Rezept hergestellt, das unsere Bäcker Tag für Tag traditionsbewusst verwenden.

Genießen Sie ein "ehrliches" Brot aus unserer heimischen Region – täglich frisch für Sie zubereitet und immer herzhaft im Geschmack.