Pressemitteilungen

Job per SMS

Interview in der STUTTGARTER ZEITUNG: "Die Bäckerei Maurer sucht Verkäufer für ihre zwei künftigen Filialen im Milaneo – per SMS. Das Unternehmen hat seinen Stammsitz in Winnenden (Rems-Murr-Kreis), expandiert aber zurzeit in den Stuttgarter Raum. Die Suche nach Mitarbeitern ist immer ein Thema: "Der Arbeitsmarkt ist leergefegt", sagt Tobias Maurer, der Geschäftsführer des Traditionsbetriebs. "

Mehr...

Bäckerei Maurer Spendet 1000.- € für die Stadtkirche Schorndorf.

Bäckerei Maurer Spendet 1000.- € für die Stadtkirche Schorndorf.

Die Einnahmen aus der Kinderbäckerei und dem anschließenden Plätzchenverkauf werden zu 100 % der Stadtkirche gespendet. Lesen Sie mehr über die gelungene Aktion auf dem Marktplatz in Schorndorf.

 

Neueröffnung Bäckerei Maurer im Pflanzen-Kölle in Zuffenhausen

Brezel und Brotsnacks unter grünem Blätterdach genießen

Die Bäckerei Maurer eröffnet morgen ein neues Fachgeschäft in Zuffenhausen bei Pflanzen Kölle in der Schwieberdinger Straße 238 – Traditionsbäckerei setzt auf Qualität und Regionalität – Sitzplätze für Mittagstisch

Hier zum Artikel

300.000 Euro für die AMSEL, 30. Salzkuchenfest Remshalden

Das Ziel ist erreicht: 300.000 Euro für die AMSEL, 30. Salzkuchenfest

REMSHALDEN. Die Freude ist groß: Mit einem Spendenbetrag in Höhe von 735 Euro hat Tobias Maurer, Geschäftsführer der Bäckerei Maurer, das Spendenkonto
des AMSEL-Festes gefüllt und die 300 000 Euro-Marke erreichen lassen, die sich der Initiator des Festes, Dietmar Schaal so sehr gewünscht hat.

Hier zum Artikel...

"Ehrgeiziger Zeitplan für neue Backstube"

"Tobias Maurers Pläne, die Großbäckerei an der Linsenhalde zu erweitern, sind acht Jahre alt.
Seit Herbst folgen ihnen Taten, und jetzt hat er das "sportliche Ziel, ab August oder September 2013" im Neubau zu produzieren.
Was es mit dem 6,5-Millionen-Euro-Gebäude auf sich hat, schilderte der Unternehmer gestern beim Spatenstich."

Hier zum Artikel.

EXTRA: Sommertour mit dem Zeitungsverlag

Gut Brot will Weile haben…

Ein Besuch in der Bäckerei Maurer im Schelmenholz: Handarbeit, gute Zutaten und viel, viel Zeit machen
die Qualität aus.

Hier zum Artikel...

Brezelschlingen ist nicht schwer, oder?

Winnenden. Möglich, dass es zu Minnesängerzeiten schon Brezeln gab. Man braucht ja keine Maschinen dafür. Raffinierte  Knoten machten die Seiler und Netzflicker damals schon.
Dann müsste man auch schon das Brezelschlingen beherrscht haben.  Es ¡st doch nicht schwer, oder? Vielleicht doch.
Quelle: Winnender Zeitung vom 6. Juli 2012, Martin Schmitzer

Hier zum Artikel

 

 

Neubau mit Läden und Wohnungen

Winnenden.  Maurer-Projekt an der Schorndorfer Strasse 29 wird doppelt so groß, aber nicht höher als das Gebäude von 1928. äckerei, noch vor dem Sommer  abreisen. An der Ecke Friedhofstraße und Schorndorfer Straße entsteht ein doppelt so großes Gebäude mit Platz für  sechs Wohnungen oben und unten - Läden oder Büros und Bäckerei Maurer mit Café.

Aus eins mach’ zwei heißt es demnächst bel Famille Maurer. Nicht von Brotlaiben ist the Rede, sondern von Häusern: Werner Maurer wird das Stammhaus, die Keimzelle der heutigen Winnender Groß

 

Quelle: Winnender Zeitung vom 23. Februar 2012, Regina Munder

Hier zum Artikel

 

Brezeln, Bot und andere Backwaren mit kurzen Wegen

Bäckerei Maurer eröffnet eine neue Filiale im Rewe-Markt an der Bühlstraße 138 – Damit ist Maurer mit drei Fachgeschäften in Fellbach präsent – Schmidener Landwirte bauen ungespritztes Getreide an. Quelle: 29.03.2012, Fellbacher Zeitung.

Hier zum Artikel 

Wie viel Nahrung endet im Müll?

Weltweit werden Tonnen von Lebensmitteln verschwendet. Dagegen kann man auch im Kleinen etwas tun. Von Brigitte Hess,  Fellbach. 5.11.2011

Hier zum Artikel.

Diakonie Stetten und Maurer's LANDKORN

Maurer´s LANDKORN: Diakonie Stetten baut ungespritztes Getreide für die Bäckerei Maurer an.
Quelle: www.remstal-werkstaetten.de, 25.2.2011

Hier zum Artikel.

Gesunder Anbau auf Schmidener Äckern

Regional, umweltverträglich und nachhaltig produzieren: Dieses Konzept gedeiht vor der Haustüre.

Von Brigitte Hess, Quelle: Fellbacher Zeitung, 25.6.2010

Hier zum Artikel.

Ein Blick ins Kornfeld

Der Grüne Landespolitiker Kretschmann besucht ein Beispiel für regionale Produktion
Quelle: Winnender Zeitung, 25.6.2010

Hier zum Artikel.